Connect with us

KonzertReview

FESTIVALS | 08./09.09.2018 – Lollapalooza Berlin 2018

FESTIVALS

FESTIVALS | 08./09.09.2018 – Lollapalooza Berlin 2018

Am 09. und 10. September 2017 fand die dritte Edition des Lollapalooza Berlin statt. Nachdem das Festival in den ersten beiden Jahren auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Berlin-Tempelhof bzw. im Treptower Park stattfand, zog es das Event in diesem Jahr auf die Rennbahn Hoppegarten. Trotz der bisher jährlichen Wechsel des Veranstaltungsortes, begeistert das Festival von Jahr zu Jahr mehr Besucher und avancierte schließlich mit 85.000 Besuchern täglich zum größten Open-Air in Deutschland in 2017. Innerhalb von drei Jahren eine feste Größe auf dem hart umkämpften Festivalmarkt, macht das Lollapalooza 2018 auch im vierten Jahr an einer neuen Station Halt. Und zwar zurück in der Hauptstadt, rund um das Olympiastadion Berlin und im Olympiapark Berlin.

Die vierte Auflage des Festivals wird am 08. und 09. September 2018 in Berlin-Charlottenburg, im Herzen der Stadt, ein neues Zuhause finden. Das traditionsreiche Gelände des Olympiastadions und des Olympiapark Berlins ist veranstaltungserprobt, die Besucher können sich aber schon jetzt darauf einstellen, dass beim Lollapalooza das Gelände in einer noch nie gesehenen Art und Weise verzaubert und bespielt werden wird. Der neue Standort ist geschaffen für Veranstaltungen mit über 80.000 Besuchern und bietet eine bestmögliche Verkehrsanbindung hinsichtlich des öffentlichen Nahverkehrs, mit jeweils nur wenigen hundert Metern zum Festivalgelände. Die verantwortlichen Verkehrsunternehmen sind entsprechend eingerichtet und im Umgang mit diesen Besuchermengen erfahren. Auch die bereits vorhandene Infrastruktur z.B. bezüglich bereits existierender Versorgungs- und Sanitäranlagen bietet produktionstechnische Vorteile.

Matthias Lück, Leiter des Olympiaparks Berlin: „Wir freuen uns, dass mit dem Lollapalooza eine weitere bedeutende Kulturveranstaltung das einzigartige Sport- und Kulturensemble des Olympiaparks Berlin und des Olympiastadion Berlin nutzen wird.“ Timo Rohwedder, Geschäftsführer Olympiastadion Berlin GmbH: „Das Lollapalooza ist wahrscheinlich Deutschlands schönstes Festival und das Olympiastadion Berlin ab 2018 ein Teil davon. Darauf sind wir stolz. Die exzellente Verkehrsanbindung, die großen Außenwiesen rund um das Stadiongebäude und der nahtlose Übergang zum Maifeld bieten ideale Voraussetzungen für eine gelungene Veranstaltung auf dem Gesamtgelände. Wir freuen uns sehr über die Rückkehr des Lollapaloozas nach Berlin.“

Der Weggang hin zu einem neuen Austragungsort hat aus Veranstaltersicht absolut nichts mit der Beschaffenheit der diesjährigen Veranstaltungslocation selbst zu tun. Marko Hegner, Geschäftsführer der FRHUG Festival GmbH & Co. KG: „Grundsätzlich ist das Gelände der Rennbahn Hoppegarten sehr gut für eine Großveranstaltung wie das Lollapalooza – mit seinen 85.000 Besuchern – geeignet. Die rechtliche Situation in Brandenburg, so z.B. die Tatsache, dass die LAI-Freizeitlärmrichtlinie von 2015 in Brandenburg bisher noch nicht per Erlass des zuständigen Umweltministers in Kraft gesetzt wurde, lässt es aktuell schwer zu, die Stärken der Location für ein Format wie das Lollapalooza auszuspielen. Zusätzlich ist durch eine umfangreiche Brückensanierung die Kapazität des S-Bahnhofs Hoppegarten bis voraussichtlich Ende 2018 reduziert und somit bieten die neuen Veranstaltungsorte hinsichtlich der Verkehrsanbindung aktuell einen Standortvorteil. Bei den Betreibern der Rennbahn Hoppegarten möchten wir uns an dieser Stelle ausdrücklich für die gelungene Zusammenarbeit bedanken und werden auch in Zukunft partnerschaftlich verbunden bleiben, da wir uns vorstellen können, auf dem Gelände andere Veranstaltungen durchzuführen.“

Einzelheiten zu den bespielenden Flächen am Olympiastadion & im Olympiapark Berlin wird der Veranstalter in den kommenden Monaten mitteilen und dabei selbstverständlich auch die Anwohner in die Planung einbeziehen.

Der offizielle Vorverkauf für die vierte Ausgabe des Lollapalooza Berlin wird am 04. Oktober 2017 starten. Early-Bird-Tickets zum Preis von 129,00 € werden dann über die offizielle Website www.lollapaloozade.com/tickets erhältlich sein.

Click to comment

More in FESTIVALS

Facebook

To Top