Vorschau | 17.12.2015 – Marsimoto – Ring der Nebelungen LIVE – Pier 2 Bremen

Hinter der mysteriösen grünen Maske verbirgt sich Marten Laciny alias Marsimoto – ein selbsternannter Outsider und Häuptling der Marsianer aus „Green Berlin“, der seinem Alter Ego Marteria nicht krasser gegenüber stehen könnte.

Seine charakteristische Pitch-Stimme erinnert an Rapper wie Quasimoto (Madlib), seine Beats an Aphroe oder Kool Keith. Stellvertretend für seine Vorbilder – und alle anderen Outsider – füllt Marsimoto jetzt die großen Hallen und fordert die Nation auf zur Anarchie.

Spätestens mit seinem vierten und aktuellen Album „Ring der Nebelungen“ hat er über die Genregrenzen hinaus für großes Aufsehen gesorgt. Mit heftigen Basslines und Texten mit doppeltem Boden, kann kaum einer dem Rapper in Grün widerstehen.

Nach zahlreichen Gastauftritten bei Marteria ist Marsimoto mit seiner Marsi-„Fuckin“-Moto-Crew längst groß genug, um als (geheimer) Headliner auf Festivals wie Rock am Ring oder dem Splash!, mit einer beeindruckenden Show die gesamte Menge in seinen Bann zu ziehen.

Am 17.12.2015 gastiert Marsimoto mit seiner erfolgreichen Tour im Pier 2 in Bremen und es gibt aktuell noch Tickets zum Preis von 36,60 Euro zum selbstausdrucken bei Eventim.de.

KonzertReview Partner